Druckansicht - Tuesday 25. April 2017
Institut für Alttestamentliche Bibelwissenschaft
Wichtiger Hinweis (1. Januar 2016)

 

Seit mehreren Jahren fehlen uns die notwendigen Mittel für die Fortführung der Analytischen Bibliographie zum Deuteronomium (AnaBiDeut) im bisherigen Stil. Alle eigenen Versuche, wieder an Mittel zu kommen, ebenso die von Kollegen, die bereit waren, das Werk weiterzuführen, sind gescheitert. Anfangs haben wir versucht, die Datenbank allein, ohne eine weitere Kraft, zu betreiben, und waren weiter bemüht, alle wissenschaftlichen Titel zum Deuteronomium zu erfassen und zu analysieren. Doch es zeigte sich, daß sich das nicht folgenlos durchhalten ließ. Deshalb möchten wir die zahlreichen Benutzer der Datenbank auf die folgenden Tatsachen aufmerksam machen.

 

Bis zum Jahre 2012 inklusive ist die Fachliteratur zum Buch Deuteronomium weitgehend vollständig erfaßt und auch analysiert. Von da an muß jedoch in zunehmendem Umfang nicht mehr mit vollständiger Literaturerfassung und bei erfaßten Titeln nicht mit gleichbleibend dichter Analyse gerechnet werden. Es ist unwahrscheinlich, daß wir allein diese Situation in Zukunft ändern können.

 

Natürlich wären wir froh, wenn es sich ergäbe, daß andere Hände diese bibliographische Pionierarbeit, welche immer noch konkurrenzlos verschiedene neue technische Möglichkeiten im Bereich der Bibelwissenschaften aufgreift, übernehmen und weiterführen könnten. Wir sind überzeugt, daß sie das besser und erfolgreicher könnten, als es uns in unserem Alter noch möglich ist. Deshalb würden wir uns für jedes Zeichen von Interesse freuen und würden alles tun, eine erfolgreiche Übernahme zu bewerkstelligen.

 

Für unsere zahlreichen Benutzer ändert sich äußerlich nichts. Der Internetzugang bleibt gleich, die Arbeit mit der Datenbank bleibt gleich und kostenlos.

 

Viele Kollegen und Freunde haben uns in den letzten Jahren zu helfen versucht. Wir danken ihnen allen von Herzen. 

 

Georg Braulik

Norbert Lohfink

Freyung 6

Offenbacher Landstraße 224

1010 Wien

60599 Frankfurt

Österreich

Deutschland

 

 


© 2005 AGENTUR ZEITPUNKT Mediendesign & -produktion GmbH